Den Harz zu Fuß neu entdecken

Du möchtest den Harz zu Fuß neu entdecken? Ob du im Winter, Frühling, Herbst oder Sommer unterwegs bist, es gibt zu jeder Jahreszeit etwas Interessantes zu erleben. Selbst bei Regen findest du aufregende und spannende Unternehmungen. Dich erwarten hier ein paar Anregungen, die ich zusammengestellt habe. Außerdem erhälst du viele Informationen für eine gelingende Wanderung.

Falls du den Harz mit dem Rad entdecken möchtest, dann schau dir meine Radtouren an, vielleicht  findest du dort ein passendes erlebnisreiches Highlight.

Wer ein Harzer Wanderkönig oder Wanderkaiser werden möchte erhält über meine Webseiten die Informationen der Stempelstellen, die auf den Wanderungen erreicht werden. Den Wanderpass kannst du gegen eine Schutzgebühr von 3€ in einer Tourismus-Information im Harz erwerben. Auch ist ein wetterfestes Kartenmaterial erhältlich, indem alle 222 Stempelstellen im Harz zu finden sind.

Hahnenklee

Hahnenklee bietet eine Vielzahl an Rundwanderwegen und Möglichkeiten für sportliche Erlebnisse. Hier findest du meine Empfehlungen, die du in der Umgebung von Hahnenklee unternehmen kannst.

Altenau

Auch in der Nähe von Altenau findest du schöne Rundwanderwege. Schau dir doch den einen oder anderen einmal an.

Bad Harzburg

Für neue Entdeckungen im Harz bietet sich auch der Ort Bad Harzburg an. Er liegt am Nordrand des Harzes und ist mit seiner Sole-Therme als Heilbad bekannt.

Bad Grund

Der WeltWald Harz in Bad Grund ist eine wunderschöne Anlage von über 600 Baumarten aus der ganzen Welt, die zu jeder Jahreszeit ihren besonderen Reiz liefert. Wir haben uns den WeltWald im Herbst angeschaut und waren von den warmen Farben des Herbstes überwältigt.

  • WeltWald und Iberger Albertturm (Stempelstellen 129, 130)

Clausthal-Zellerfeld

Clausthal-Zellerfeld ist für dich als Wanderfreund ein beliebtes Ziel? Mit seinen wunderschönen Seen kannst du das Oberharzer Wasserregal auf den Rundwanderwegen zu Fuß kennenlernen.

Goslar

Goslar ist ein wundervoller Ort, den man nicht nur bei schönem Wetter besichtigen sollte.

Lautenthal

Du kannst Lautenthal auf einem wunderschönen Rundwanderweg erleben.

Hinter Lautenthal liegt der Innerstestausee. Dort haben wir wunderschöne Rundwanderwege erkundet.

Riefensbeek-Kamschlacken

Romkerhall

Wir haben Romkerhall auf unseren Rundwandertouren im Harz zu Fuß entdeckt. Seht euch die Touren einmal an. Es sind erlebnisreiche Wege, die eine Länge um die 10km betragen.

Torfhaus

Torfhaus ist eine kleine Ansiedlung von Häusern im Harz und ist der höchste Ort in Niedersachsen. Es ist ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen auf den Brocken. Neben der Gastronomie stehen hier auch Blockhütten für einen Aufenthalt im Nationalpark Harz zur Verfügung.

Vienenburg

Spaziergang im Erholungsgebiet Vienenburg.

Wildemann

Der kleine Ort Wildemann im Harz soll seinen Namen vom „Wilden Mann“ haben, der aus dem Munde der Bergleute dort in einer Höhle gelebt hat. Der Ort ist im Zeitalter des Bergbaus entstanden. Unter anderem findest du hier den Lachter Stollen,  das Besucherbergwerk in Wildemann. Zu Fuß von Hahnenklee ist der Ort gut zu erreichen und für eine Pause kannst du hier einkehren:

Wolfshagen

Zwischen dem Innerstestausee und der Granetalsperre liegt Wolfshagen im Ostharz. Im Folgenden findest du schöne Wanderungen in diesem Gebiet und kannst dabei auch noch einen Stempel in deinem Wanderpass ergattern.