Radweg an der Donau

  • Donau-Radweg

Das Frühjahr lockt uns immer in die Natur. Da man diese am schönsten mit dem Rad genießen kann, entschieden wir uns für eine Rad & Schiff Reise von Passau nach Budapest. Bequem mit dem Rad am Donauufer entlang und am Abend zurück auf das Schiff, welches immer unser Gepäck transportiert.

In Passau geht es auf das Schiff, dann geht die Fahrt auf der Donau über Wien und Bratislava bis nach Budapest. Wunderschöne Städte, die eine Besichtigung wert sind. Und am Ende wieder zurück, so dass man in Passau wieder das Ziel erreicht.

Die Fahrräder kannst du mieten, oder du bringst dein eigenes Rad mit. Wir haben uns die Fahrräder gemietet und waren damit sehr zu frieden. Für die Fahrten wurde uns eine Gepäcktasche und ein Tourenbuch zur Verfügung gestellt.  Jeden Abend wird die Teilstrecke für den nächsten Tag erläutert und es gibt Tipps für Sehenswürdigkeiten und Zwischenstopps.

Die Zimmerausstattung auf.dem Schiff MS My Story war sehr gut. Man hat genügend Platz, ein kleines Bad mit Dusche in der Kajüte und bequeme Betten. Zum Essen begibt man sich in ein gemütliches Restaurant, indem es feste Essenszeiten gibt. Am Abend ist eine Longe mit Bar bis spät geöffnet, wo man gemütlich verweilen kann.

Am Morgen kann man sich am Frühstücksbuffet bedienen und für die Radtour gibt es ein Lunchpaket mit auf den Weg.