Goslar an einem Regentag

Falls du an einem Regentag im Harz etwas unternehmen möchtest, da hat Goslar einiges zu bieten. Wunderschöne, stattliche Fachwerkhäuser zieren den Ort. Hier lässt es sich gemütlich durch die Altstadt schlendern.

Zudem gibt es eine neue Attraktion in Goslar, die dich die Welt des Mittelalters visuell erleben lässt. Darum besuche doch mal das Vistory ganz in der Nähe der Kaiserpfalz. Die Kontaktdaten des 8D-Kinos findet ihr auf der Internetseite von Vistory. Der Film dauert ca. eine halbe Stunde und erzählt die Geschichte Goslars im Mittelalter.

Während eines Regenschauers bietet sich eine Besichtigung des Museums in der Königstraße 1 an. Neben der umfangreichen Sammlung aus der Geschichte Goslars ist dort auch die “Goslarer Bergkanne” und das Original des Brunnnenadlers zu besichtigen. Derzeit gibt es dort eine Ausstellung von Uli Stein, des erfogreichen Cartoonisten. Öffnungszeiten und Eintrittspreise könnt ihr der Internetseite des Museums entnehmen.
 
Auf der Seite “den Harz zu Fuss neu entdecken” findest du noch viele Anregungen für Unternehmungen im Harz. Solltest du lieber einmal mit dem Rad fahren wollen, dann schau doch einmal auf die Seite “mit dem Rad unterwegs“.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*