Radweg am Main 3. Etappe

Die dritte Etappe führt dich von Bamberg nach Schweinfurt.

Länge: ca. 60 km

Bamberg -> Eltmann    ca. 20 km

Folglich verlässt du am dritten Tag das wunderschöne Städtchen Bamberg und fährst ein Stück am Main-Donau-Kanal entlang in Richtung Eltmann. Schließlich radelst du an der Burgruine Wallburg vorbei und kannst nach 20 km deinen ersten Zwischenstopp einlegen.

Zwischenstopp: Gaststätte Mainterrasse
Landrichter-Kummer-Straße 22

Eltmann -> Limbach     ca. 5 km

Nur 5 km von Eltmann entfernt erreichst du die Wallfahrtkirche Maria Limbach.

Limbach -> Haßfurt      ca. 13 km

Nach weiteren 13 km erreichst du Haßfurt. Die Route führt uns mitten durch die historische Altstadt von Haßfurt.

Sehenswürdigkeit : Stadtpfarrkirche und Ritterkapelle

Haßfurt -> Schweinfurt        ca. 24 km

Ehe die letzte Teilstrecke für diesen Tag nach Schweinfurt fortgesetzt wird, bietet sich nach 5 km in Obertheres eine kleine Pension mit Biergarten für eine Pause an.

Zwischenstopp:    Pension Amanda Thereser Biergarten,
Sailershäuserstraße 6,  97531 Obertheres

Obwohl es viel Platz für Fahrräder und Gäste gibt, war die Pensinon und der Biergarten noch leer. Trotzdem wurden wir freundlich bedient.

Noch 19 km und du hast dein Ziel für den dritten Tag erreicht. Eine wunderschöne Strecke  führt dich über die Nussbaum-Allee bis nach Schweinfurt am Main entlang. Die Route streift nicht die Ortmitte von Schweinfurt. Wer etwas von Stadt sehen möchte, muss nach rechts ins Zentrum abbiegen.

Sehenswürdigkeit : Rathaus, Marktplatz und Kirche

Bei der Einfahrt in Schweinfurt liegt ein beliebter Biergarten Hischkeller.
Für eine Stärkung am Abend ist der Biergarten Schranne sehr beliebt. Hier die Wegbeschreibung. Die Unterkunft liegt dieses Mal etwas abgelegen vom Ortskern. Aber mit dem Fahrrad ist das ja kein Problem. So kannst du dich nach einer Verschnaufpause auch am Abend noch einmal auf den Sattel schwingen, um Scheinfurt zu erkunden.

Unterkunft: B&B Hotel
Straßburgstraße 2; 97424 Schweinfurt;  Telefon: +49 (0)9721 67546-0

Die Unterkunft können wir nicht empfehlen. Es gab keine gute Unterstellmöglichkeit für die Räder, das Hotel liegt im Industriegebiet und das Zentrum ist einige Kilometer entfernt.

Am Ende dieser Etappe haben wir 80 km auf dem Rad verbracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*